Hocheffiziente CNC-Vertikal-Drehmaschinen und vertikale Wellendrehzentren

Die 1978 im unterfränkischen Mömbris gegründete SCHERER Feinbau GmbH steht für die effektive und wirtschaftliche Produktion von

  • vertikalen CNC-Drehmaschinen
  • vertikalen Wellendrehzentren
  • Handlingsysteme
  • Automatisierungslösungen

Unternehmensfilm

CHIRON GROUP FILM

SCHERER Feinbau: Maschinenbau für internationale Kunden

SCHERER Feinbau ist ein international ausgerichteter Maschinenbauer, dessen Abnehmer in Europa, Nord- und Südamerika sowie in China zu finden sind. Die Kunden stammen überwiegend aus der Automobilindustrie und sind in der Zerspanung und der Gussbearbeitung zu Hause. Im Geschäftsjahr 2014 erzielten 180 Mitarbeiter einen Umsatz von rund 60 Millionen Euro. Hiervon wurde rund die Hälfte im Ausland erzielt.

Starke Partnerschaft in der CHIRON-Gruppe

Die SCHERER Feinbau GmbH gehört seit 2012 zur CHIRON-Gruppe. Dort bringt sie ihre Kompetenzen für Produktionslösungen rund um das Thema Drehbearbeitung ein. Aufgrund des ähnlichen Branchen- und Geschäftssegments erzielen SCHERER Feinbau und die Partnerunternehmen Synergien im internationalen Vertrieb und Service sowie in der Herstellung der Bearbeitungtszentren.

Neuer Unternehmenssitz in Alzenau

Seit 2015 ist SCHERER Feinbau am neuen Sitz in Alzenau zuhause. Das über 14.200 Quadratmeter große Grundstück mit modernen, großzügigen Firmengebäuden beinhaltet mehr als 9.000 Quadratmeter Fläche für Produktion, Verwaltung und Technik. Die Blechfertigung und die mechanische Bearbeitung sind am alten Standort in Mömbris beheimatet.